Weiterbildung
Die Kunst der Lösung

  Systemische Seminare Duisburg









Weiterbildung


Die Kunst der Lösung“

5- Tage-Weiterbildungs-Seminar


Systemaufstellungen – Träume - Achtsamkeit

Weiterbildung in kreativen Beratungsmethoden und Lösungsfokussierung.


Hinterzarten / Schwarzwald 30.10. - 02.11.2013







 Weiterbildungsworkshop


Die Kunst der Lösung

 „Die Kunst der Lösung“ ist ein Weiterbildungsseminar, welches die Integration von Unbewussten und dem Bewussten in den Mittelpunkt stellt.

Mit Hilfe von Traumarbeiten, Traumanalyse, Systemaufstellungen, und Übungen zur inneren Achtsamkeit werden systemisch-lösungsfokussierte Fragetechniken und Methoden aus der Gestalttherapie, der Jungschen Analytischen Psychologie und der systemischen Familientherapie verbunden im Sinne von ganzheitlichen Lösungsansätzen.

Mit Methoden aus kreativen, imaginativen, geistig- rationalen und emotionalen psychologischen Richtungen sollen Lösungswege erkundet werden, die sowohl das bewusste Denken als auch die inneren, unbewussten Dynamiken berücksichtigen.

  

Seminarziele

In diesen 5 Tagen soll an den Vormittagen die Entwicklung und Entfaltung kreativer und ganzheitlicher Kräfte der Teilnehmenden im Mittelpunkt stehen. Mit den konkreten Lebensthemen und Arbeiten aus dem Kreis der Teilnehmenden wird in Form einer integrativen Arbeit von Theorie und Praxisübungen gearbeitet. Es wird sowohl die Vermittlung professionellen Wissens angestrebt als auch fördernde Lösungen für die Teilnehmenden zur persönlichen Entwicklung und Konfliktlösung erarbeitet. Die Verbindung von theoretischem Wissen, Demonstrationen,und Übungen mit den individuellen Themen der Teilnehmenden ist ein über viele Jahre erprobtes Konzept der „Systemischen Seminare“. Zu den einzelnen Weiterbildungsinhalten werden die jeweiligen Arbeitsmethoden vorgestellt und erläutert.. Theorie und Praxis verbinden sich im Wechsel. Selbsterfahrung und „selbsterfahrendes Lernen“ sind Bestandteil des Seminars.

Weiterbildungsinhalte sind:.

. Die Arbeit mit Träumen der Teilnehmenden. Traumarbeit in Theorie und Praxis aus der Gestalttherapie und der Analytischen Psychologie von C.G. Jung

Methoden der „inneren Achtsamkeit“ kennen lernen.

Systemaufstellungen (Familienaufstellungen, Aufstellung von Träumen).

Emotionale und körperliche Gesundheit – emotionale und körperliche Fehlhaltungen in Theorie und Praxis erkennen..

Die Sprache des Unbewussten erforschen und in das bewusste Sein integrieren.





Zum Seminar

 Ein Schwerpunkt des Seminars ist die Arbeit mit Träumen, „innerer Achtsamkeit“ und Systemaufstellungen in Verbindung mit Elementen der humanistischen und systemischen Psychologie. Die lösungsorientierten und ressourcenorientierten Methoden werden vorgestellt und reflektiert, ebenso die Verbindungen von Individualpsychologie und Systempsychologie.

 Lösungen sind individuell, d.h. sie müssen zum geistig-emotionalen System des einzelnen Menschen „passen“. Von daher wird die gemeinsame Arbeit geleitet von den Themen, die für die Teilnehmenden als aktuelle oder lebensgeschichtlich-übergreifende Themen wesentlich sind.

 Diese inhalte sind an den Vormittage vorgesehen.

 Ein zweiter Schwerpunkt des Seminars ist die Idee der bewussten Gesundheitsförderung. Dieser Gedanke begleitet uns an den Nachmittagen. Wir wandern an den Nachmittagen zu besonderen Plätzen des südlichen Schwarzwaldes. (ca 12-14 km). Eine eher meditative Begegnung mit der Natur ist angestrebt.

 Die gemeinsame Arbeit beginnt morgens um 9.30 Uhr und endet gegen 19.00 Uhr abends.

 

Teilnehmerkreis

Teilnehmen können alle, die:

beruflich oder auch persönlich interessiert sind an Weiterbildung in Theorie und Praxis zu ausgewählten psychologischen Schulen,

an der Arbeit mit „energetischen Systemaufstellungen „, an der Arbeit mit Träumen,

an der Verbindung von bewusstem Denken mit unbewussten persönlichen und familiensystemischen Dynamiken .



 Kosten

Seminarkosten: 180,-- Euro (Paare: 240,-- Euro).

In diesen Kosten sind nicht enthalten: Anfahrt, Übernachtungskosten, Verpflegung.



 Termin

30.10.2013 – 03.11.2013

Zum Seminarort

 Seminarort ist ein kleinerer Kurort im südlichen Schwarzwald, ca 885 m hoch und ungefähr 30 km (südlich) von Freiburg entfernt gelegen. Der Ort ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen, also auch für Teilnehmende, die nicht gerne mit dem Pkw anreisen, ideal. Schwarzwaldseen liegen nicht weit entfernt und der Feldberg (1496 m) kann zu Fuß erwandert oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.

 Die Teilnehmenden erhalten mit der Anmeldung eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten. Der Ort hat eine Vielzahl von Privatzimmer, Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels (von einfachen Privatzimmern bis zu 5-Sterne-Hotels) anzubieten.

 Bei Wunsch kann mit anderen Teilnehmern gemeinsam eine Ferienwohnung (in einem größeren Haus ) gebucht werden, aber es ist genauso gut auch möglich, unabhängig von den anderen Teilnehmenden für sich im Ort eine Ferienwohnung, eine Pension oder ein Hotelzimmer anzumieten.

 

Seminarleitung:

Marlies Warncke

Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

Systemtherapeutin (IGST)

Pädagogin (Lehramt)

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)


Die Anmeldung senden an:

Marlies Warncke

Büro Wiesbaden

Eschbornstr. 10

65197 Wiesbaden






 

Programm

Dozenten

Links

Anmeldung

 

Impressum

Home


Systemische Seminare Duisburg, Marlies Warncke
Moltkestraße 84, 47058 Duisburg
Postfach 20 05 06, 47020 Duisburg
Telefon: 0203-3461521, E-Mail: warncke@system-aufstellungen.de